0711 66 48 65 04 E-Mail Facebook Instagram Youtube

Lasertherapie gegen Besenreiser in Stuttgart

Lästige feine oberflächliche Krampfadern werden Besenreiser genannt. Zu den modernen Behandlungsmethoden der störenden Besenreiser zählt die Laserbehandlung. Die Laserklinik an der Herzog Karl Klinik Stuttgart verfügt zur Behandlung der Besenreiser über zwei verschiedene Lasersysteme. Die Entfernung der Besenreiser erfolgt ambulant.

Häufig ist es sinnvoll die Laserbehandlung mit einer Verödungstherapie (Schaumsklerosierung, Mikroslerosierung) zu kombinieren. Vor der Besenreiserbehandlung wird das Venensystem mit Ultraschall untersucht, um eine Erkrankung der Stammvenen abzuklären.

 
DGPRAEC Logo
Estheticon Logo
IPRAS Logo